Angebot des Wundambulatorium

wundambulatorium1Sie haben schlecht heilende Wunden? Nässende Ekzeme? Wunden nach Verbrennungen oder Operation, die Ihnen Probleme bereiten?

Dann kann Ihnen geholfen werden. Rund 95 Prozent aller Wunden können durch professionelles und konsequentes Wundmanagement zum Wundverschluss und zur Abheilung gebracht werden.

Nutzen Sie die Möglichkeit zur kompetenten Abklärung, Beratung und Behandlung bei

Sabine Schäli, zertifizierte Wundmanagerin AZWM

Lange Gasse 3
4052Basel

Telefon: +41 (0)79 363 96 99
E-Mail: info@wundambulatorium-basel.ch
Homepage: www.wundambulatorium-basel.ch
Wundambulatorium Basel

praxis1Ein erster Termin wird nach telefonischer Anmeldung vereinbart. Die erste Konsultation dient dazu, die Situation zu analysieren und ein Behandlungskonzept zu erstellen.

  • Bei Bedarf werden weiterführende Untersuchungen veranlasst sowie Therapien eingeleitet und angepasst.
  • Anschliessend werden regelmässige Behandlungen und Kontrollen durch die Wundspezialistin vorgenommen, um die Kontinuität zu gewährleisten.
  • Die Wundbehandlung wird in Zusammenarbeit mit dem Patienten, den Angehörigen, dem Hausarzt und der Spitex organisiert.
  • Die Behandlung erfolgt ganzheitlich und nach neusten medizinischen Erkenntnisse.

Die Leistungen der Wundmanagerin werden nach der Krankenpflege Leistungsverordnung (KLV Art.7) verrechnet und von den Krankenkassen übernommen (ZSR-Nr.: P 0146.11).

Möchten Sie mehr erfahren?

Die nach ISO 1999/2001 zertifizierte Wundmanagerin Sabine Schäli-Kunz beantwortet täglich von 11.00 bis 12.00 Uhr Ihre Fragen und berät Sie kompetent in Sachen Wunden:
+41 (0)79 363 96 99